St. Thomas erwärmt Kunden für Weller

Jun 26, 2010 | Muse­um

St. Thomas freut sich über einen namhaften Neukun­den: Weller®, deutsches Tochterun­ternehmen des Weltkonz­erns Coop­er Indus­tries Inc. und Welt­mark­t­führer bei Lötwerkzeu­gen, betraute die Kreativschmiede mit der Mark­te­in­führung sein­er neuen Löt­sta­tion WX 2.

Die Auf­gabe von St. Thomas: Indus­trie-Unternehmen sowie Fach­händlern die neue Weller®-Lötstation als leis­tungsstarkes, nutzer­fre­undlich­es und optisch ansprechen­des „Must-have“ schmack­haft zu machen.

Neben dem Claim „Eine neue Ära des Lötens“ entwick­elte St. Thomas mit Hil­fe hochw­er­tiger 3‑D-Ren­der­ings ein Bild­konzept, das die WX 2 mon­u­men­tal in Szene set­zt. Passend dazu ent­standen Head­lines wie „Mit anti­s­ta­tis­chem Touch­screen, intel­li­gen­tem Schlaf­modus und mehrsprachigem Dis­play. Ach ja, löten kann sie übri­gens auch.“ oder „Der erste Mitar­beit­er, bei dem man sich freut, wenn er einschläft.“.

Neben der bere­its umge­set­zten 8‑seitigen Broschüre in Deutsch, Englisch, Franzö­sisch und Ital­ienisch sind Messe­poster, Anzeigen in Fach­magazi­nen sowie ein mehrstu­figes Mail­ing geplant.